<< Home  
Paar- & Sexualberatung Tirol
TERMINANFRAGEN
+43-(0)664-5016287


Theorie und Hintergründe

systemische Links

pix_trans trans_pi
pix_trans trans_pi

Methoden & Ansätze

 

Systemische Paar- und Sexualberatung


Systemische Paar- und Sexualberatung stellt sowohl die individuelle Person als auch deren Beziehungen zu anderen in den Fokus der Begleitung.

  • Systemische Paar- und Sexualberatung sowie das systemische Coaching sind lösungsorientierte Verfahren
  • In der Systemischen Paar- und Sexualberatung wie auch im systemischen Coaching gilt der Leitsatz: "So viel Vergangenheit wie notwendig; soviel Gegenwart und Zukunft wie möglich"
  • Schwerpunkt sind die Stärken und Ressourcen der Personen und des Paares
  • Systemische Therapie- und Coachingformen sind handlungsorientierte Verfahren. Im Mittelpunkt steht die Änderung von Verhalten als Ausdruck einer Veränderung der Haltung und Wertsetzung.
  • Es werden die individuellen Erlebnis- und Erfahrungsmöglichkeiten gefördert.
  • Erlebnisorientierte Methoden bieten Möglichkeiten, neue Sichtweisen auf den Partner, sich selbst und das zentrale Thema zu entwickeln.
  • Bei der Entwicklung alternativer Verhaltensweisen in der Beziehung werden oft schon nach wenigen Sitzungen Verbesserungen erzielt.

Wenn Sie noch mehr wissen möchten, schauen Sie unter – Theorie und Hintergründe zum systemischen Ansatz.

Körperarbeit und Tantrische Methoden in der Sexualtherapie

Körperlichkeit, Körpererfahrung sowie erotische Selbsterfahrung um ein erotisches Körperbewußtsein zu gewinnen oder wiederzuentdecken sind wichtige und Säulen für eine positive Veränderung der eigenen und gemeinsamen Erotik. Deshalb gehört dieser Bereich sehr wesentlich zu einem umfassenden Ansatz einer Sexualtherapie und fördern das erotische Selbst-Bewusstsein.
Deshalb gehören Methoden aus der körperzentrierten Therapie und Methoden aus dem Bereich Tantra je nach Problemstellung und therapeutischem Ziel zu meinem methodischen Angebot.
Dazu gehören:
  • Methoden und Übungen zur individuellen und gemeinsamen Körperwahrnehmung und Körpererfahrung
  • Anleitungen und Übungen zur individuellen Körperlandschaft zur Entdeckung des individuellen erotischen Profis
  • Anleitungen und Übungen zur Entwicklung eines individuellen Körperbewußtseins und einer entkrampften Haltung zu Körperlichkeit, Lust und Erotik
  • Methoden, Übungen und Anleitungen zu tantrischen Massagetechniken (Ganz-Körper-Massage, Brustmassage, Yoni- und Lingam-Massagen)
  • Beratung bezüglich der Verwendung von Hilfsmitteln zur Lustgewinnung bzw. Steigerung des Lustempfindens (Erotik-Spielzeug, Gleitmittel und Öle etc.) zur Lustgewinnung und spezielle Übungen dazu.