<< Home  
Paar- & Sexualberatung Tirol
TERMINANFRAGEN
+43-(0)664-5016287



Beziehungskrisen erkennen

Wann hilft Paartherapie

Einzel-Paarberatung

Für Unternehmerpaare

Beratungsangebot und Kosten

Verschwiegenheitspflicht

pix_trans trans_pi
pix_trans trans_pi

Alleine über die Beziehung sprechen

 

Paarberatung ohne Partner? - Geht das überhaupt?
Grundsätzlich macht auch die Beratung alleine Sinn. Und Sie brauchen auch kein schlechtes Gewissen haben, Sie würden Ihre Beziehung und Ihren Partner "verraten". Ein Einzel-Gespräch kann klärend sein und Sie persönlich aber auch Ihre Beziehung weiterbringen.


Einzelberatung bei Partnerschaftsthemen hilft dann:

  • Wenn es um Themen geht, die Ihr Partner negiert und Sie das Gefühl haben, dass es sinnlos ist, mit ihm darüber zu reden.

  • Wenn sich Ihr Partner bzw. Ihre Partnerin weigert, Ihre Idee einer Paarberatung zu unterstützen.

  • Wenn Ihr Partner bzw. Ihre Partnerin eine Paarberatung - im Gegensatz zu Ihnen - als nicht notwendig erachtet oder auch ablehnt.

  • Wenn es um Themen geht, die Sie Ihrem Partner/ Ihrer Partnerin nicht zumuten oder zutrauen wollen und trotzdem fachlich fundiert mit jemandem darüber reden möchten.

  • Wenn es um Themen geht, die Sie vor ihrem Partner/ihrer Partnerin, aus welchen Gründen auch immer, (noch) nicht offenbaren wollen.

  • Wenn es um eine, vom Partner noch nicht entdeckte Affäre oder einen Seitensprung geht, der Sie belastet und Sie das Gefühl haben, Sie möchten sich kompetent darüber austauschen.
    Siehe dazu AFFÄREN-AMBULANZ

  • Wenn Sie ein Thema, das Sie belastet, vorab mit jemandem fachlich reflektieren möchten, bevor Sie mit Ihrem Partner/Ihrer Partnerin darüber sprechen und sich eine Gesprächsstrategie zurechtlegen möchten.