<< Home  
Paar- & Sexualberatung Tirol
TERMINANFRAGEN
+43-(0)664-5016287


Mein Selbstverständnis

Verschwiegenheitspflicht

Kollegen und Kolleginnen

pix_trans trans_pi
pix_trans trans_pi

Mein Ansatz

 

Als diplomierter Paar- und Sexualberater sowie als systemischer Coach unterliege ich der Schweigepflicht über meine KlientInnen und den Inhalten unserer Beratungs- und Begleitungsgespräche.

Mein Ansatz:

  • Ich sehe mich als methodisch-fachlicher Begleiter durch einen Veränderungsprozess meiner Klienten.
  • Ich stelle meinen Klienten Methoden und meine Kompetenz und meine Erfahrung zur Verfügung und sehe mich für den Proezss verantwortlich.
  • Ich unterstütze meine Klienten wertschätzend beim Entwickeln ihrer individuellen, nachhaltigen und für sie lebbaren Lösungen.
  • Ich übernehme die Verantwortung für den Prozess. Ich kann aber nicht die Verantwortung für das Ergebnis übernehmen, da dieses Ergebnis ja für die Klienten lebbar sein muss und nicht für mich als Therapeut.
  • Ich bin weder Anwalt noch Richter. Das heißt, ich bin weder parteiisch, wertend noch urteilend. Als systemischer Paar- und Sexualberater stehe ich den Anliegen, Positionen, Rollen und Sichtweisen meiner Klienten neutral gegenüber. Das gewährleistet den Blick von aussen auf die Problemstellung, Haltungen und Handlungen.
  • Ich arbeite auf Basis eines humanistischen-christlichen Menschenbildes und wertschätze die Individualität und Einzigartigkeit meiner Klienten.
  • Ich arbeite nie ohne klaren Auftrag meiner Klienten und respektiere die Grenzen, die Klienten für sich ziehen.
  • Durch laufende Weiterbildungen versuche ich auf dem neuesten Stand der Forschung und Entwicklung zu bleiben und integriere neueste Methoden in meine Arbeit mit meinen Klienten.